Wie komme ich an preiswerte, halbwegs reine Vergleichsgase?


In der nachfolgenden Tabelle sind die Gase, eine Herstellungsmethode, die Reingase in Druckdosen der Fa. Messer - Griesheim mit Bestellnummer und Preis angeben. Bitte klicken Sie auf die Methode(n), wenn Sie Genaueres über die Herstellung erfahren möchten.

Kohlen-Wasserstoff Ausgangsstoff Methode Hydrierung

Bestellnummer

Preis (EUR)

Methan 1) Al-Carbid M1  

795 0 3043

35,00

Ethan Ethanol M3 M4

795 0 3032

35,00

Ethen Ethanol M3

795 0 3033

35,00

Ethin 2) Ca-Carbid M1
Propan 3) Propanol-2 M2 M4

795 0 3050

35,00

Propen Propin Propanol-2 M2

795 0 3051

35,00

n-Butan Butanol-2 M2 M4

795 0 3010

60,00

Methylpropan 4) 2-Methylpropanol M2 M4

795 0 3038

60,00

Buten-1 Butanol-1 M2

795 0 3011

60,00

Methylpropen 2-Methylpropanol M2

795 0 3039

60,00

cis-Buten-2 Butanol-2 *) M2

795 0 3012

310,00

trans-Buten-2 Butanol-2 *) M2

795 0 3013

310,00

Butadien - 1.3

795 0 3009

60,00

  • 1) Methan findet man am einfachsten im Erdgas. (Heizung) - Gasversorgung in der Schule.
  • 2) Ethin besorgt man sich am einfachsten beim Heizungsinstallateur
  • 3) Propan ist meist Hauptbestandteil der Gasflaschen, die im Camping-Bereich eingesetzt werden. Evtl. auch: Gasversorgung in der Schule.
  • Achtung: Die blauen Kartuschen (Camping-Gaz) enthalten als Vergleichsgas ungeeignete Gasgemische.
  • 4) Zur Zeit gibt es Überproduktion im C4- Strang. Das bedeutet, dass viele Nachfülldosen für Gasfeuerzeuge fast reines Methylpropan (Isobutan) enthalten. *) Es entsteht ein Isomeren-Gemisch.

  • Literatur:
  • B. Ralle u. U. Bode, Die These von Avogadro, NiU - Chemie 5(1994),36
  • D. Scherr Einsatz von Perlkatalysator im Chemieunterricht, ChiS 42 (1995) 6
  • E. Baumbach, Chemische Schulversuche mit dem Mikrobaukasten, Seite 18 ff, Ferd. Dümmlers Verlag, Bonn,1997

Ostern 2019 - Passend zum Digitalpakt: Hardware + Inhalte für den Chemieunterricht

In ganz vielen Schulen soll es inzwischen Computer/Laptops und Internet geben. Der Einsatz dieser Medien in der Chemie ist aber eher bescheiden.
Seit vielen Jahren entwickelt und erprobt ein lockerer Zusammenschluss von Chemielehrern, der Arbeitskreis Kappenberg (AK), die digitale Messwerterfassung im Chemieunterricht. Alleine im letzten Jahrzehnt haben sich über 1000 All-Chem-Misst II bei den Chemieexperimenten bestens bewährt.
Aus Mangel an geeigneten Medien wurde dazu der Teacher's Helper (TH) als digitale Lösung für den Chemieunterricht konzipiert. Der TH baut ein eigenes kleines WLAN im Chemie- oder Klassenraum auf. Mit seiner Hilfe können Lehrer und Schüler Übungen, (Kamera-)Bilder, Hausaufgaben und auch die Messwerte des All-Chem-Misst II teilen.
Damit hat der AK Vorgaben, wie sie im Digitalpakt vorgesehen sind, für den Chemieunterricht größtenteils schon seit Jahren erfüllt.

Veröffentlicht in ak-startseite-news

DruckenE-Mail