Die Gaschromatografie ist in den meisten Bundesländern im Lehrplan verankert:
z.B. bei 'Stofftrennungen' bzw. 'Identifizierung von Reaktionsprodukten'
Der 'Modulare Gaschromatograf vom AK' ist hier nahezu konkurrenzlos
und eignet sich hervorragend für den Digitalpakt.

Stellen Sie Ihren eigenen Gaschromatografen zusammen! oder erweitern Sie Ihren vorhandenen GC!


Stellen Sie Ihren eigenen Gaschromatografen zusammen!
oder erweitern Sie Ihren vorhandenen GC!

Der Modulare Gaschromatograf des AK im Koffer

1. Das Grundmodul AK-GC GM - die preiswerteste Variante (Koffer)


Einfacher, (fast) vollständiger Chromatograf - ausreichend, um das Prinzip der Gaschromatografie an der Trennung von Feuerzeuggas zu zeigen.
! Achtung: Bedingung: Schuleigener Wasserstoff!

Es kommt Trennsäule 1 (Kennzeichnung: weißer Kabelbinder) zum Einsatz: Füllmaterial: Siliconöl OV101, 20% auf Chromosorb WHP 60-80 msh, Länge 1,35 m, für alle einfachen Trennaufgaben, z.B. von Feuerzeug-Gas etc.

Mobile Phase: Wasserstoff aus der Druckflasche
Stationäre Phase: Hochwertiges belegtes Chromosorb
Injektion: Feuerzeuggas mithilfe einer Spritze
Detektor: Augen beobachten die Flamme
Registrierung: Retentionszeiten durch "lautes Zählen"

  • Einfach: Koffer aufklappen und Brenndüse aufschrauben
  • Schuleigene Wasserstoffdruckflasche anschließen
  • Gasdruck auf ca. 0,4 bar einregulieren
  • Nach Knallgasprobe Wasserstoff an der Brenndüse entzünden
  • Flammenhöhe ca. 5 mm einregulieren
  • Gas (z.B. aus Nachfüllflasche für Feuerzeuggas) mit Hilfe einer Medizintechnikspitze injizieren und die Zeit nehmen (zählen).
  • Beobachten, wie die nur schwach gelbliche Wasserstoffflamme nacheinander durch die unterschiedlichen Bestandteile des Feuerzeuggases leuchtend weiß eingefärbt wird (Augendetektor).
  • Experiment mit Reingasen und Mitzählen der Sekunden (Retentionszeit) wiederholen.


Gaschromatografie ganz einfach (mit „Augendetektor“) 4:22 Min

Lieferung:
Im Koffer mit Aufstellbügel, Trennsäule 1 (weißer Kabelbinder), Brenndüse, 2 Spritzen, Siliconplatte und Ausstecher für Ersatzsepten, Entnahmeventil für Feuerzeuggasnachfüllflaschen und Anleitung. Vorbereitet für alle Erweiterungsmodule.
Preis (AK-Bestellseite): GC-Grundmodul



2. Das Classic+-Modul - Trägergas: Luft - Birnchen-WLD (Standard-GC im Koffer)


Das Classic+-Modul entspricht dem altbekannten AK-GC11: Trägergas: Luft - Detektion mit 'geknacktem' Birnchen aus der Modelleisenbahn - ermöglicht quantitative Gasanalysen. Einige Erweiterungen

Glühbirnchen als Wärmeleitfähigkeitsdetektor 3:49 Min


    Grundmodul AK-GC GM erweitert mit:

  • Aquarienpumpe für Luft als Trägergas
  • Birnchen-WLD als Detektor
  • Elektronik GC 15 für zwei Sensoren: WLD und TGS
  • 2 Ersatzbirnchen
  • "Birnchenknacker"


Lieferung:
Classic+-Modul AK-GC CM (= Grundmodul und hier beschriebene Erweiterungen).
Preis (AK-Bestellseite): Classic+-Modul


3. Das Dualmodul AK-GC DM -Erweiterung:TGS-Sensor-bedingt quantitativ (Koffer)


Erweiterung des Classic+-Moduls um einen Sensor für oxidierbare Gase (Kleine KW, Alkohole etc.). Empfindlichkeitssteigerung: ca. 10.000-fach. Lässt nur Vergleiche - leider fast keine quantitativen Ergebnisse zu.

    Classic+ AK-GC CM erweitert mit:

  • Gassensor TGS
  • Insulinspritzen
  • Trennsäule 2 gelb


Es kommt Trennsäule 2 (Kennzeichnung: gelber Kabelbinder - Achtung: nicht in Erweiterung 3 enthalten!) zum Einsatz. Füllmaterial : Siliconöl OV101, 5% Chromosorb WHP 80-100 msh, Länge 0,60 m, für Trennung höherer Alkane, nieder-molekularer, halogenierter Kohlenwasserstoffe und kurzkettiger Alkohole.

Hauptsächlich für Untersuchungen von Ethanol:
Nachweis von Alkohol in Lebensmitteln (Pralinen, sogenanntem "alkoholfreiem Bier" etc.) aber auch Beobachtung der Veresterung bzw. Verseifung hin zum chemischen Gleichgewicht.

Lieferung:
Dualmodul AK-GC DM (= Classic+-Modul + speziellem Gassensor für oxidierbare Substanzen, Trennsäule 2 (gelber Kabelbinder), 4 Insulinspritzen).
Preis (AK-Bestellseite): Dual-Modul

Achtung: Besitzer eines AK LowCost GC04 oder GC11 können ihren Aufbau, Pumpe etc. weiterbenutzen. Nur die Dualelektronik, der Gasssensor und evtl. Säule Nr. 2 (gelber Kabelbinder) müssten nachbezogen werden, siehe: Bestellseite.



4. Das Komplettmodul AK-GC KM - hier ist (fast) alles drin


Koffer mit Komplettausstattung: Enthält alle Module und alle Erweiterungs-Sets - keinen Teacher's Helper!

Lieferung:
Komplett-Modul AK-GC KM (= Dual-Modul + Erweiterung 1: (Gasbar), Erweiterung 2: (Hydrostik) und Erweiterung 3: (Säulen 3, 4, 5, Blasenzähler und Gasbeutel))
Achtung: Es werden keine Reingase, keine spezielle Software und kein Hydrofill (Elektrolyseur für den Hydrostik) mitgeliefert.
Preis (AK-Bestellseite): Komplett-Modul

Erweiterung 1: Die "Gasbar" (sinnvoll bei Schülerübungen)


Aufbewahrungsort für Vergleichsgase: - Schutz der empfindlichen Druckdosenventile und vereinfachte Probenahme für die Schüler

  • Da die Verschlüsse der Originalflaschen sehr empfindlich sind, empfiehlt es sich, dass der Lehrer für die Schüler die Gase in Spritzen mit Entnahmestelle umfüllt.
  • Einfache Entnahme mit Hilfe von Spritzen aus der Medizintechnik
  • Mit Abfüllventil für Druckdosen
  • Ein Platz für "normale Feuerzeuggas-Nachfüllflaschen"
  • Besonders angebracht bei Schülerübungen


Lieferung:
"Gasbar": Platte mit 5 Gasspritzen, Dreiwegehähnen zur leichteren Dosierung der Vergleichsgase aus Druckdosen inklusive Abfüllventil - !!ohne Reingase!!
Preis (AK-Bestellseite): Erweiterung1: Gasbar

Erweiterung 2: Etwas Luxus: Wasserstoff aus dem Hydrostik


Ersatz für die schuleigene Wasserstoffflasche - Achtung: "Wirkt ein wenig wie Spielzeug!":

  • Leicht handhabbarer Metallhydridspeicher in Patro- nenform liefert bis zu 10L Wasserstoff.
  • Automatischer Druckreduzierregler
  • Füllstutzen für schuleigenen Wasserstoff


Lieferung:
Hydrostik-Pro mit Reduzier- und Füllventil, ohne den praktischen Elektrolyseur: 'Hydrofill'.
Preis (AK-Bestellseite): Erweiterung2: Hydrostik

Erweiterung 3: Säulen, Blasenzähler und Gasbeutel für alle,
                        die etwas mehr Gaschromatographie machen wollen


Die Erweiterung enthält Säulen für unterschiedliche Trennaufgaben, einen Blasenzähler aus Glas und einen Gasbeutel zum leichten Transport etwas größerer Gasportionen z. B. auch zum Einsatz als Trägergas.

  • Der LowCost GC kann für weitere Trennaufgaben mit unterschiedlichen Säulen bestückt werden.
  • Manchmal benötigt man ein anderes Trägergas als Luft. Dieses kann in einem Gasbeutel bereitgestellt werden.
  • Der Blasenzähler kann als 'Strömungsmesser' eigesetzt werden.


Trennsäule 3: (Kennzeichnung: roter Kabelbinder)
Füllmaterial: Kieselgel 60 ohne Belegung, Länge 0,70m, zur Trennung von Gemengen aus niedermolekularen Kohlenwasserstoffen z.B. von Methan, Ethan, Ethen, Ethin und Wasserstoff

Trennsäule 4: (Kennzeichnung: schwarzer Kabelbinder)
Füllmaterial: Chromosorb 102, 60-80 msh, Länge 0,80m, zur Trennung von Wasserstoff, Methan, Kohlenstoffdioxid (Erdgas, Biogas)

Trennsäule 5: (Kennzeichnung: grüner Kabelbinder)
Füllmaterial: Molekularsieb 5 Å (Zeolith), Länge 0,27m, zur Trennung von Sauerstoff, Stickstoff (Luft)

Lieferung:
Ergänzungs-Set, bestehend aus den Trennsäulen 3, 4 und 5 inkl. Blasenzähler und Gasbeutel mit Einwegehahn zum Anschluss an den LowCost GC.
Preis (AK-Bestellseite):Erweiterung3: Säulen etc.

Service-Videos:
Sensor- bzw. Säulen- Septen- und Birnchenwechsel etc.


Hier können Sie sich mit einem Klick die wichtigsten Techniken für einen Service-Fall erst mal als Filmchen ansehen ...

Probe injizieren / Gasbar 6:30 Min

Säulenwechsel 2:06 Min

Bei Undichtigkeiten: Septenwechsel 2:42 Min

Wenn die rote LED an der Elektronik blinkt: evtl. Birnchenwechsel 6:30 Min


USB-Software für den Gaschromatografen - !nur Windows PC!


Für die Gaschromatografie benötigt man eine spezielle (PC-) Software zur Aufnahme und Auswertung der Chromatogramme
Ausnahme: Einsatz des Grundmoduls (ohne Elektronik).

Man kann AK Analytik 18 auf einen PC per Klick auf das blaue Feld kostenlos herunterladen, installieren und ausprobieren. Es handelt sich um eine Testversion, bei der einige Funktionen, wie Drucken, nicht freigegeben sind. Weiterhin werden die Messreihen mit einem 'Rauschen als Kopierschutz' überlagert, welches bei Installation der Lizenz verschwindet.

Laden, Installieren und Lizensieren von AK Analytik 6:00 Min

Haben Sie schon AK Analytik (auch ältere Versionen) im Einsatz zum Beispiel mit einem All-Chem-Misst oder Fotometer, so können Sie diese in der Regel direkt für Gaschromatografie nutzen.

AK Analytik in der Gaschromatografie 2:35 Min

Hier nochmal der Aufruf:
Wer alle zwei Jahre updatet, bekommt als Treueprämie des AK die Lizenz lebenslang kostenlos.
Wer innerhalb von fünf Jahren updatet, bekommt 50% Ermäßigung auf die Lizenz.


Achtung: Andere Betriebssysteme, wie iOS oder Android etc.
müssen den Teacher's Helper (s.u.) zur Aufnahme und Auswertung von Gaschromatogrammen nutzen!

Lieferung:
Software AK Analytik 18 - selbst herunterladen und installieren (Link: siehe blaues Feld). Die entsprechende Lizenz muss bestellt werden und wird per Email versendet.
Preis (AK-Bestellseite): Software - (Schul-)GC-Lizenz
oder:
Preis (AK-Bestellseite): Software - Allumfassende (Schul-)Lizenz


Gaschromatografie für alle Betriebssysteme
Teacher's Helper mit eigenem WLAN- Modul sendet Programm 'Analytik' und Daten an iOS-, Android- und Windows- Geräte


Achtung: Das Windows-Programm AK Analytik wird nicht zusätzlich benötigt!

Digitalisierung mit dem Teacher's Helper



Modularer Gaschromatograf + Teacher's Helper = Gaschromatografie für Alle fehlt

Natürlich kann auch ein einzelnes Gerät - z.B. der Lehrerrechner (evtl. mit Beamer) -
vom TH-Modul mit Programm und Messdaten versorgt werden.



Achtung: TH auch geeignet zur Erweiterung eines älteren AK GC 11 oder AK GC04 (mit USB-seriell-Adapter)

Lieferung:
Teacher's Helper komplett bestehend aus Raspberry Pi 2, Schullizenz (SD-Karte), Netzteil und USB-Kabel.
Preis (AK-Bestellseite): Digitalpaktpaket 1: Teacher's Helper
Preis (AK-Bestellseite): Digitalpaktpaket 5: Teacher's Helper + GC-DualModul

Software die mit der GC-Elektronik zusammenarbeitet


Teacher´s Helper
AK Analytik 18
      Software für      
      ältere Systeme:      
AK Analytik 11
AK Analytik 32.NET