Der "Arbeitskreis Kappenberg" (AK) ist ein lockerer Zusammenschluss von Chemielehrerinnen und Chemielehrern, die den Computer als Unterrichtsmedium einsetzen. Er unterstützt Kolleginnen und Kollegen, die ähnliches versuchen.

Kontaktinformation
Arbeitskreis Kappenberg Computer im Chemieunterricht
Ringstraße 81
48165 Münster
Tel: 02501 - 28018
Fax: 02501 - 28087
Mobil: 0172 - 5320461
Email: ak@kappenberg.com
Impressum
(C) 2005 by AK Kappenberg - Dr. Franz Kappenberg. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte unserer Internetseite unterliegen, falls nicht anders angegeben, dem Urheberschutz und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung von Dr. Franz Kappenberg vervielfältigt werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden oder Folgeschäden, die durch den Besuch unserer Homepage oder durch von hier heruntergeladene Dateien entstehen. Die Inhalte unserer Seite betrachten Sie auf eigene Gefahr, wir garantieren nicht für Richtigkeit oder Vollständigkeit. Für heruntergeladene Dateien gelten ggf. weitere Lizenzbestimmungen. Lesen Sie diese auf den zugehörigen Downloadseiten nach, bevor Sie mit dem Herunterladen beginnen. Weiterhin distanzieren wir uns von dem Inhalt verlinkter Fremdseiten, da wir auf deren Inhalt und Gestaltung keinerlei Einfluss haben. Wir machen uns den Inhalt von Fremdseiten nicht zu eigen, da wir nicht dauerhaft überprüfen können, welche Inhalte dort dargestellt werden. Sollten Sie eine der oben genannten Bedingungen / Bestimmungen nicht akzeptieren, müssen Sie unsere Internetpräsenz umgehend verlassen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Dieses Produkt enthält Abbildungen aus Corel PHOTO-PAINT 9.0, die unter den Urheberrechtsgesetzen der U.S.A., Kanadas und anderer Länder geschützt sind. Benutzung unter Lizenz.
Webdesign
Gestaltung und Programmierung des Internetauftritts:
Arkadius Bilicki
www.IT-Bilicki.de

Ostern 2019 - Passend zum Digitalpakt: Hardware + Inhalte für den Chemieunterricht

In ganz vielen Schulen soll es inzwischen Computer/Laptops und Internet geben. Der Einsatz dieser Medien in der Chemie ist aber eher bescheiden.
Seit vielen Jahren entwickelt und erprobt ein lockerer Zusammenschluss von Chemielehrern, der Arbeitskreis Kappenberg (AK), die digitale Messwerterfassung im Chemieunterricht. Alleine im letzten Jahrzehnt haben sich über 1000 All-Chem-Misst II bei den Chemieexperimenten bestens bewährt.
Aus Mangel an geeigneten Medien wurde dazu der Teacher's Helper (TH) als digitale Lösung für den Chemieunterricht konzipiert. Der TH baut ein eigenes kleines WLAN im Chemie- oder Klassenraum auf. Mit seiner Hilfe können Lehrer und Schüler Übungen, (Kamera-)Bilder, Hausaufgaben und auch die Messwerte des All-Chem-Misst II teilen.
Damit hat der AK Vorgaben, wie sie im Digitalpakt vorgesehen sind, für den Chemieunterricht größtenteils schon seit Jahren erfüllt.

Veröffentlicht in ak-startseite-news

DruckenE-Mail