Schnellstarter (-programme) für AK Analytik 16


Was sind Schnellstart-Programme?

AK Analytik 16 bietet als eine der wichtigsten Bausteine sogenannte Schnellstart-Programme.
Wegen der intuitiver Bedienung haben sich diese auf Anhieb durchgesetzt und großes Lob und ausgesprochene Anerkennung bekommen.

  • Schnellstarter sind kleine eigenständige Programme,
  • die für bestimmte Messgeräte optimiert sind und
  • das Programm so einschränken dass
  • automatisch nur wenige Einstellungen vorgeschlagen werden.
  • Sie werden in Sekundenschnelle zur Messung geführt.


Vorbei ist das lästige Abtippen von minutiösen Voreinstellungen!
Man gelangt intuitiv zur Messung!


Sie können die Schnellstarter einzeln ausführen oder bequem aus AK Analytik 16 heraus verwenden. Egal wie Sie vorgehen:

Die Schnellstarter helfen Ihnen in kürzester Zeit auch komplexe Messungen vorzubereiten.


Beispiel: Schnellstarter für All-Chem-Misst II und All-Chem-Misst Junior


Direkt nach dem Öffnen des Schnellstarters werden Sie in zwei, einfachen Schritten zum Anschluss geführt. Das Programm wartet darauf, dass Sie die Handgriffe durchgeführt haben.

Anschließend wird überprüft, ob die Verbindung funktioniert.
Beispielbilder: (Zum Vergrößern anklicken)

Automatische Erkennung des ACM II
Nun können Sie den Fühler einstecken oder am Bildschirm die Messgröße auswählen.

Sie erhalten am Computer als Rückmeldung den anliegenden Messwert.

Haben Sie "pH-Wert" gewählt, können Sie den pH-Wert mit einfachen Schritten kalibrieren. Auch hier werden Sie vom Programm geführt.
Kanalwahl am ACM II
Anschließend haben Sie die Wahl, ob Sie eine Messung über Zeit aufnehmen wollen, eine Titration über Volumen oder ob Sie die Messwerte einfach nur möglichst groß auf dem Computerbildschirm darstellen wollen.

Für den "ALL-CHEM-MISST II" gibt es zur Zeit folgende Versionen:

  • 1-Kanal-Messung mit dem ALL-CHEM-MISST II
  • 2-Kanal-Messungen mit dem ALL-CHEM-MISST II
  • Messung mit dem ALL-CHEM-MISST II und Sartorius Waage (Titrationen)
Wahl der x-Achsenparameter
Für den "ALL-CHEM-MISST Junior" gibt es folgende Möglichkeiten:

  • 1-Kanal-Messung mit dem ALL-CHEM-MISST II Junior
  • 2-Kanal-Messungen mit dem ALL-CHEM-MISST II Junior
Anschluss des ACM II Junior